Suche
Suche Menü

Mitgliederversammlung Oktober 2022

Mitgliederversammlung der Seniorenvereinigung Meppen Im Ratssaal der Stadt Meppen fand kürzlich die gut besuchte Mitgliederversammlung der Seniorenvereinigung Meppen statt. Dabei wurden noch einmal die zahlreichen Veranstaltungen des vergangenen Jahres in Erinnerung gerufen. Zwei Vorstandspositionen wurden neu besetzt.

Für den erkrankten Vorsitzenden Georg Schröer erläuterte die 2. Vorsitzende Christel Kemper die zahlreichen Aktivitäten der vergangenen Monate. Neben Vortragsveranstaltungen mit Bürgermeister Helmut Knurbein und Jan-Henning Stoffers, Verwaltungsdirektor beim Krankenhaus Ludmillenstift, wurde bei einer Rundfahrt auch die bauliche Entwicklung der Stadt Meppen in den Blick genommen.

Als sehr beeindruckend erwies sich die Besichtigung der Firma Krone in Werlte. Das Werk ist inzwischen die größte Auflieger-Produktionsstätte in Europa. Der „Bunte Nachmittag“ mit fast 250 Senioren im Saal Kamp sowie eine Veranstaltung zum Internationalen Tag der Senioren im Heimathaus in Versen mit annähernd 100 Teilnehmern fanden großen Zuspruch.

In seinem Kassenbericht erläuterte Rechnungsführer Gerd Dreyer den positiven Kassenbestand. Einstimmig wurde ihm wie auch dem gesamten Vorstand Entlastung erteilt.

Mit einem herzlichen Dank für zwölfjährige Vorstandstätigkeit verabschiedete Kemper die aus dem Vorstand scheidende Beisitzerin Ingrid Beyer. „Du hast der Seniorenarbeit in Meppen durch dein Engagement viele Impulse gegeben,“ so die stellv. Vorsitzende.

Bei der Wahl von Vorstandsmitgliedern tauschten Richard Peters als künftiger Schriftführer und Helmut Fühner als neuer Beisitzer ihre bisherigen Positionen. Das Votum der Versammlung erfolgte einstimmig.

Die Förderung durch die „Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt ermöglicht es der Seniorenvereinigung Meppen, am 10. und 28. November zwei Workshops zu den Themen „Mitgliedergewinnung“ und „Marketing, Einsatz von Medien“ anzubieten. Kemper bat um Teilnahme an diesen Angeboten mit der Möglichkeit, vorhandene Kenntnisse und Erfahrungen mit Tipps und Ideen von Experten für neue Wege in verschiedenen Themenfeldern zu bereichern.

Nähere Hinweise sind der Homepage Seniorenvereinigung-Meppen.de zu entnehmen.

Text & Fotos: Seniorenvereinigung Meppen e.V. / Richard Peters